Soziales Lernen


Soziales Lernen zieht sich durch das ganze Schuljahr, wird in den Unterricht eingebaut und steht bei allen Dingen im Vordergrund.

 

Kontinuierlich werden soziale und personale Kompetenzen aufgebaut.

 

Die Schüler und Schülerinnen lernen:

> Verantwortung für sich selbst und für andere zu übernehmen

> kompetentes Auftreten in allen Situationen

>  "Bitte" und "Danke "zu  sagen

> höflich zu grüßen

> respektvolles Auftreten gegenüber ihren Mitmenschen

> Konflikte gewaltfrei auszutragen und  zu lösen.

 

 

Dies geschieht in vielen kleinen Übungen, die in den Unterricht spielerisch eingebaut werden:

  • Gefühlsbarometer
  • Klassenrat
  • Belohnungssysteme
  • Spiele
  • Üben von Präsentationen
  • Gemeinsames Zubereiten von Mahlzeiten
  • Adventkranz schmücken
  • Die freundlichen 5 Minuten
  • Gefühlsdusche
  • Fairness bei sportlicher Betätigung erfahren und zeigen
  • Stärken-Portfolio