Kooperation mit dem Kindergarten St. Michael


Gemeinsam werden auch Feste gestaltet wie zum Beispiel der Faschingsumzug  oder das Gesundheitsfest mit der Zertifizierung des Kindergartens als Gesunder Kindergarten.


Um einen sanften Start in das schulische Leben zu gewährleisten arbeiten in St. Michael Kindergarten und Volksschule eng zusammen.

Einmal pro Woche wird der Turnsaal der Volksschule von den Kindergartenkindern genutzt.

Bei einem Schnuppertag   lernen die zukünftigen Schulanfänger die Schule und den schulischen Alltag in vielen Facetten kennen.

Kinder, der 4. Klassen sind "Paten" für die Kleinen und stehen bei verschiedenen Stationen mit Rat und Tat zur Seite. So lernen die Schulanfänger den Turnsaal mit vielen Turngeräten, den Musikraum, den Werkraum und vielleicht das zukünftige Klassenzimmer kennen.

Bei einem Vorschulkurs absolvieren  die Kinder dann schon  alleine grapho-motorische Übungen, Übungen im mathematischen und sprachlichen Bereich. Spielerisch lernen die Kinder den schulischen Betrieb kennen und arbeiten fleißig in einem eigenen Heft. Beim Schultaschenfest wird dieses Heft dann feierlich übergeben.