Inclusion


Die Inklusion von Kindern mit besonderen Bedürfnissen liegt uns besonders am Herzen.

Körperlich, lernbeeinträchtigte und schwerstbehinderte Schüler und Schülerinnen werden im Team mit ausgebildeten Sonderpädagoginnen unterrichtet. Ein behindertengerechtes WC oder auch eine Rollstuhlraupe sowie eine ausgebildete Behindertenpädagogin helfen gerade diesen Kindern, den Alltag leichter zu bewältigen.

Das Sozial- Projekt Keramik besteht schon seit einigen Jahren an unserer Schule.

Im Zuge dieses Projektes werden vorwiegend soziale Kontakte geknüpft. Bei der kreativen Arbeit steht gegenseitiges Helfen im Vordergrund. Die Schulung der Feinmotorik ist für alle Schüler und Schülerinnen ein weiterer wichtiger Aspekt.

Seit 2 Jahren werden auch eigene Einheiten im Bereich des Inclusionssportes mit dem Polisportivtrainer Kurt Pobaschnig abgehalten. Gezielte Bewegungsförderung, Spiel und Spaß an der Bewegung für beeinträchtigte und nicht beeinträchtigte Kinder ermöglichen allen sich  weiter zu entwickeln.

Keramikprojekt


Wir sind stolz auf unsere 1. Werke